Familie Scholtz' Abenteuer

Familie Scholtz' Abenteuer · 23. März 2018
März 2018, nach fünf Monaten des Ungewissheit wissen wir endlich, dass wir weiterhin hier wohnen werden. Wie die Situation bei uns ist und wie es uns im Einzelnen geht steht hier im Update.
Familie Scholtz' Abenteuer · 30. Dezember 2017
2017. Oh wie anders du doch warst! Nie hätte ich gedacht, dass in dir so viel passieren würde. Dass unser Leben sich so verändern würde. Von Stuttgart nach Johannesburg, alles ist anders und alles ist von Gott so gut geführt.
Familie Scholtz' Abenteuer · 08. Dezember 2017
Eines sonnigen Freitagmorgens sind wir aufgewacht und mussten feststellen, dass in der Nacht eingebrochen worden war. Jetzt kann ich mich entweder hineinsteigern oder ich atme tief durch und vertraue Gottes Versprechen.
Familie Scholtz' Abenteuer · 15. Oktober 2017
An unserem ersten Morgen hier wurden wir von der Sonne geweckt. Dieses herrliche, kühl - klare Licht, das ich so nur in Südafrika kenne. Da fällt das Aufstehen doch gleich viel leichter. Im Garten hinter dem Haus hüpfen fremde Vögel und am Straßenrand wächst hier Aloe Vera als Begrünung! Die Schere zwischen Arm und Reich ist in den letzten Jahren nicht kleiner geworden. Auch wenn man hie und da die Anstrengungen sehen kann, mit denen die Regierung versucht, die Lebensqualität zu...
Familie Scholtz' Abenteuer · 07. Oktober 2017
Am Mittwochabend ging der Flieger von München nach Johannesburg. Es gab keinerlei Schwierigkeiten. Gott sei Dank - mal wieder. Einchecken und Gepäck aufgeben ging problemlos und der Flug ging pünktlich los. Besonders Ettienne war außer sich vor Freude und hat gestrahlt wie ein Honigkuchenpferd.
Familie Scholtz' Abenteuer · 04. Oktober 2017
Heute um 21:05 geht unser Flieger. Die Zeit reicht nicht, um viel zu schreiben. Dafür gibts ein paar Fotos.
Familie Scholtz' Abenteuer · 29. September 2017
Haus und Auto haben wir vorerst! Gott sei Dank! Einen Job hat Vernon seit gestern auch!! Halleluja! (Und sogar den Besten!) Vernons Reisepass!! Großes Gebetsanliegen! Er ist heute in München, betet, dass er dem Pass bekommt bzw. für die beste Lösung (vielleicht übersteigt die beste Lösung ja meine Vorstellungskraft?). Wir fliegen am Mittwoch. Dienstag ist Feiertag. Allerspätestens am Montag brauchen wir also das wichtige Dokument! Danke Gott, dass du Bescheid weißt und sich kümmerst.
Familie Scholtz' Abenteuer · 25. September 2017
In zehn Tagen ziehen wir nach Südafrika. In ein neues Leben. Weg von allem Vertrauten. Weg aus dem Land, in dem mein Mann mir zu liebe acht Jahre gelebt hat und hin in das Land, in das ich ihmzuliebejetzt ziehe. Ob er dort wohl anders ist? Und ich? Abwarten. Vertrauen. Wir planen, unser Leben dort so zu strukturieren, dass es für uns passt. Für uns und für die, die zu uns gehören. Meine Kinder, Nichten und Neffen. Es fehlen noch einige Dinge, damit wir uns allen dort ein Heim schaffen...
Familie Scholtz' Abenteuer · 03. September 2017
Spät gestern Abend habe ich im Internet unser Traumhaus gefunden. Es hat einen Holzdielenfußboden, lichtdurchflutete Räume, eine große Küche, von der eine Doppeltüre in den ummauerten Garten führt.Drei Schlafzimmer, allesamt mit Holzboden, weißen Wänden und taubenblauen Einbauschränken. Eine große, helle Eingangshalle und einen Kamin im Wohnzimmer. Klingt gut? Oh ja. Und noch besser wird es, wenn ich erzähle, was ich vor einigen Wochen in mein Tagebuch geschrieben habe.
Familie Scholtz' Abenteuer · 01. September 2017
Die Wohnung ist erfolgreich abgegeben und damit ist erst mal ein Meilenstein geschafft. Gut, dass uns danach erst aufgefallen ist, dass Vernons Pass nicht (wie gedacht) Ende Oktober -sondern schon am1.10.17 abläuft. Der neue Pass ist zwar beantragt, hängt aber irgendwo zwischen Pretoria und München in der Bürokratie fest. Er ist also noch nicht da. Und am neuen Pass hängt die verlängerte Aufenthaltsgenehmigung. Dringendes Gebetsanliegen: dass der Pass bald ankommt, damit Vernons...

Mehr anzeigen